Ihr Weg zu uns
   

Auch in Zeiten knapper Kassen im Gesundheitswesen haben Sie Anspruch auf eine qualifizierte Rehabilitation, wenn Ihr behandelnder Arzt dies als medizinisch notwendig erachtet. Ihr Arzt muss die entsprechenden Formulare Ihres Kostenträgers unter genauer Angabe Ihres Krankheitsbildes beantragen.

Die Elbe-Saale-Klinik verfügt über einen Versorgungsauftrag gemäß § 111 SGB V und wird von allen relevanten Kosten- und Leistungsträgern anerkannt:

  • gesetzlicher Krankenversicherung
  • Rentenversicherung
  • privater Krankenversicherung
  • Beihilfestellen

Sie können die Leistungen unserer Klinik im Rahmen von unterschiedlichen Behandlungs- und Heilverfahren in Anspruch nehmen:

 

  • Anschlussheilbehandlungen (AHB)
  • stationärer Rehabilitation / stationären Heilverfahren
  • berufsgenossenschaftlicher stationärer Weiterbehandlung

Um den einweisenden Arzt zu entlasten und die Antragstellung auch für den Patienten unkompliziert zu gestalten, unterstützen und beraten wir Sie gerne:

Rufen Sie uns kostenfrei an: 0800 / 100 55 09

oder schreiben Sie uns eine E-Mail:   info(at)elbe-saale-klinik.de