Gesundheitstraining
   
Barby_Patienten_36.jpg

In regelmäßigen Veranstaltungen und Gesprächsgruppen bieten wir breit-gefächerte Informationen zum Thema Gesundheit an. Bei aktiver Mitarbeit des Patienten werden über einen verhaltenstherapeutischen Ansatz Risikofaktoren aufgezeigt, bewusst gemacht und für die Zukunft minimiert. Ziel dabei ist es, mit Behinderungen und Handicaps, bis hin zu Gliedmaßenverlusten, zu leben und damit im Alltag besser umgehen zu können. Dabei sind wir bemüht, die Motivation zur Eigenaktivität anzuregen und den Patienten durch Aushändigung schriftlicher methodischer Anweisungen zu unterstützen.

 

Angebote im Gesundheitstraining:

  • Einzel- und Gruppenberatung /-Therapie
  • aktive Unterstützung und Organisation der sozialen Reintegration
  • Erarbeitung von Problemlösungen und Koordination im Integrationsprozess während und nach stationärer Rehabilitation
  • Befreiung und Vermeidung von krankheitsfördernder Gewohnheiten und Abhängigkeiten
  • Beratung und Hilfestellung zur Absicherung der wirtschaftlichen Existenz
  • Beratung in sozialrechtlichen Fragen